Neuigkeiten vom TriTeam TSG Sprockhövel

                                                                      

WHEW 100
TSG TriTeam und Lauftreff an vier Staffeln  beim WHEW 100 beteiligt.

Am 30.04.2016 fand der WHEW100 statt. Die Aktiven konnten sich aussuchen, ob sie die 100 Kilometer von Wuppertal, über Sprockhövel, Hattingen, Essen, Heiligenhaus, Velbert und Wülfrath zurück nach Wuppertal als Einzelstarter, als 2er Staffel, 4er Staffel oder Run and Bike starten wollten. Das TSG TriTeam mit dem Lauftreff „Vom Haus zum Laufschuh“ war an vier Staffeln beteiligt. So kam die Staffel mit Conny Dauben, Uwe Löschner, Pierre Wünnemann und Peter Lekscha auf den ersten Platz der 4er Staffelwertung mit 08:04:20. Den zweiten Platz sicherten sich Marco Krause, Ollie Hermann, Uli Karge und Christian Koch. Die Staffel um Tanja Käsebier, Rolf Queren, Jürgen von Borzestowski und Peter Mazur schafften Gemeinsam die 100 Kilometer in einer Zeit von 10:13,40. Tanja hatte ihr Halbmarathon Debüt. Eine weitere Staffel  mit TSG Beteiligung, mit Iris Beer, Markus Hölter, Walter Gang und Burkhard Hölter brauchten für diese teilweise sehr bergige Strecke 10:54,17. Oliver Beer vom Lauftreff startete als Einzelstarter und war nach 14:17,34 im Ziel. Trotz Regen und Kälte sind sich alle einig, nächstes Jahr wieder.
Johannette Loose

 

 

10. Platz für das TriTeam bei der EN-Krone 2016


Die EN­ Krone für ehrenamtliches Engagement wurde vergeben.
Die Jury unterstützt mit ihrer Auswahl der Preisträger vor allem den Breitensport.
Der zehnte Platz geht
nach Sprockhövel an das TRI TEAM der TSG Sprockhövel, mit dem Projekt „Staffelmarathon“.
Das TRI TEAM bedankt sich ganz herzlich für diese Förderung.

- Winterlaufserie Duisburg 2016-

Wie beim ersten Lauf der Winterlaufserie in Duisburg über 10 km hat es das Wetter nicht gut gemeint. Pünktlich zum Wochenende verzieht sich das Hoch mit sonnigem Wetter und macht Platz für neuen, ergibigen Regen. Doch genau für den Lauf macht der Regen einen Moment Pause und so sind gute Bedingungen für die Distanz über
15 km.
Mal sehen, ob das Wetter beim Halbmarathon in vier Wochen besser ist. Bestellt ist es jedenfalls!
Winterlaufserie Duisburg
Ergebnisse im Einzelnen

Hachen - wir kommen wieder!


Triathlon-Saison-Abschluss in Xanten

Beim 31. Xantener Nibelungen-Triathlon am 06.09.2015 in Xanten gingen drei TriTeam-Athleten an den Start der Draxi-Distanz über 0,5-17-5km.
Bei wechselhaften Wetter, aber gleichbleibend starken Wind, starteten Christian Koch, Florian und Michael Zobel in der Xantener-Südsee (20°C).
Für Christian, mit Neopren-Anzug, war nach 7:18min das Schwimmen beendet. Florian war nach 8:13min und Michael nach 8:53min, ohne Neo, in der Wechselzone.
Der Rad-Rundkurs war 17km lang und hatte zwei Passagen mit sehr frischem Gegenwind.
Christian war der Schnellste in 31:47min, Florian folgte in 32:32min und Michael in 39:08min.
Der folgende 5km-Lauf wurde durch Florians Laufstärke (20:29min) geprägt, so das er Christian (22:14min) noch abfing.
Michael "war nicht so hastig unterwegs" und benötigte 33:20min. 
Florian kam nach 1:01:15h als 34. Gesamt und 2. AK20 ins Ziel. 5 Sekunden später folgte Christian in 1:01:20h, 36. Gesamt und 4. AK50.
Michael wurde 325. Gesamt und 22. AK55 in 1:21:23h.
mz

Ergebnisse Xanten-Triathlon
Bilder Xanten



Landesliga Mitte
Herscheid Triathlon - 30.08.2015

Bei traumhaften Wetter-Bedingungen gingen Florian Zobel, Uli Karge und Volker Dresel, in Herscheid, an den letzten der vier Starts der Landesliga Mitte 2015.
Auf den 25m-Bahnen ging es eng zu. Florian kam nach 500m in 8:44min , Uli in 9:36min und Volker in 12:44min aus dem Wasser.
Dann ging es auf die "landschaftlich reizvolle" (selektive) Radrunde.
Diese wird zweimal gefahren und hat insgesamt 440Hm die sich auf ca. 8km mit 4 Bergen verteilen.


Die 20k
m Radstrecke hatte Florian in 50:33, Uli 57:39 und Volker in 59:04min gefahren um anschließend die bergige 5km Laufstrecke ins Visier zu nehmen.
Diese war durch die bereits auf Hochsommer gestiegenen Temperaturen sehr schweißtreibend.
Trotzdem waren alle Laufzeiten des TriTeams top. Florian 24:46, Uli 26:11 und Volker 29:39min.

In dieser Reihenfolge kamen sie auch ins Ziel.

Florian belegte den 27. Platz Gesamt in 1:24:03h, Uli Platz 69 in 1:33:26h, Volker Platz 87 in 1:41:27h.
In der Vereinswertung belegten wir in Herscheid den 19. Platz.Die Abschluss-Tabelle der Saison sieht für das TriTeam den 20.Platz vor.
Die einhellige Meinung war: "Im nächsten Jahr greifen wir wieder an!" Immer mit Spaß am Triathlon. mz

Ergebnisse Landesliga
Herscheid Triathlon

Seite 1 von 8

Wichtige Neuigkeiten

Achtung !!!

Neue Trainingszeiten

Training beim TriTeam

Who's Online

Aktuell sind 3 Gäste und keine Mitglieder online

Termine

Nächstes
Team Meeting

Montag

13. Juni 2016
19:00 Uhr
Cafe Metamorphose
Hauptstrasse 4
45549 Sprockhövel
(Am Busbahnhof Niedersprockhövel)
___________

Bis bald in 2016

Staffelmarathon
___________

Unsere Sponsoren

 

 

Joomla template by Joomlashine.com